Kostenloser Versand ab
70 € Euro & Rückversand (D)
Persönliche Beratung
+49 (0)8323 969929
Bequem auf Rechnung
einkaufen

Mai Rabatt Code

5,78% Rabatt Code

W0O1J0E4

Produktinformationen "Zoot Wikiwiki Neoprenanzug Herren - schwarz/neon gelb"

Der revolutionärste Neoprenanzug ist noch einmal schneller geworden! Der brandneue Wikiwiki 2.0 Neoprenanzug, hawaiianisch für „super schnell", bietet die innovativsten Leistungsmerkmale auf dem Markt. Entwickelt zur Förderung einer höheren Armfreuenz; dieser Anzug ist der schnellste seiner Art. Der gesamte Arm- und Schulterbereich ist mit FLEXskin 0,3mm Yamamoto MarkIII Super-Stretch-Neopren ausgestattet. Dadurch fühlt er sich wie ein ärmelloser Neoprenanzug an, welcher aber durch seine mit SCS Nanotechnologie beschichteten Arme einen zusätzlichen hydrodynamischen Geschwindigkeitsvorteil bietet. Das völlig NEUE WASSER-SEGEL Armelement vergrößert die Oberfläche an deinen Unterarmen und hilft, den Unterarm so schnell wie möglich in eine vertikale Position zu bringen. Strategisch platzierte Aerodome-Elemente auf der Vorderseite des Anzuges sorgen für eine außergewöhnliche Balance und ermöglichen eine maximale Rotation. Genieße die ultimative Flexibilität und den unvergleichlichen Auftrieb im neuen "super schnellen" Wikiwiki-Neoprenanzug.

FEATURES:
- NEUE FLEXskin 0,3mm Yamamoto MarkIII an Armen und Schultern
- NEUES WASSER-SEGEL Armelement: vergrößert die Oberfläche an deinen Unterarmen und verringert Wasserturbulenzen in der Zugphase. Unter Verwendung der gleichen Prinzipien aus Windkanaltests reduziert das WASSER-SEGEL Armelement die Wasserwirbel um den Unterarm, die während der Zugphase erzeugt werden. Dadruch wird der Wasserwiderstand verringert und führt dazu, dass du deine Unterarme so schnell wie möglich in eine vertikale Position bringen kannst.
- NEUE Komfort-Rücken-Nackenelement
- Yamamoto SCS Nano #40 und #39
- Yamamoto SCS Nano Aerodome: Der Yamamoto Aerodome ist so konstruiert, dass zwischen den Gewebeschichten Luftblasen genutzt werden, um den Neoprenanzug leichter und schwimmfähiger zu machen, wodurch er bis zu 30 % mehr Auftrieb als herkömmliches Neoprenanzüge erzeugt.  
- AQUAlift-Auftriebsprofil: Bei der AQUAlift Konstruktion wurden auf der mittlereren / unteren Vorderseite des Anzugs strategisch die Elemente so plaziert, um den größten Auftrieb mit nur 5mm dicken Neopren zu erzeugen. Dadurch wird dein Rumpf und Beine aus dem Wasser gehoben, um dich in eine perfekte horizontale Schwimmposition zu bringen.
- ULTRA-Stretch-Liner mit 12% Elasthan und 88% seidenweichem Nylon-Liner
- Dünnes und flaches Halsdesign mit SCS Nano Beschichtung: ist eine hydrodynamische Beschichtung, die die Schwimmgeschwindigkeit verbessert, indem sie den Wasserwiderstand verringert und somit ein effizienteres Gleiten des Anzugs durch das Wasser ermöglicht. Stelle es dir als eine High-Tech-Teflonbeschichtung vor, die Wasser abweist und deinen Neoprenanzug schützt, indem die Möglichkeit von Rissen reduziert wird.
- 2mm Ein- und Ausstiegshilfe am Beinabschluss
- OKD - Optimales Kick-Design: OKD ist eine Zoot-eigene Beinkonstruktion, das sich dem Winkel deines Knies im Wasser anpasst und mit der Anatomie arbeitet, anstatt dagegen zu wirken. OKD sorgt für erhöhte Armfrequenz und -effizienz.
- DORSALflex-Reißverschluss
- Härte- und hitzebeständiges Moontape und punktuelle Verstärkungen an den Nähten: Das hitzebeständige Moontape wird ca. 7,5cm an den Arm- und Beinabschlüssen angebracht, um eine maximale Haltbarkeit zu gewährleisten, und bietet die Möglichkeit, die Beinlänge sauber anzupassen. Punktuelle Verstärkungen sind im gesamten Anzug angebracht, um lang anhaltenden Komfort und Haltbarkeit zu gewährleisten.  
- YKK-Reißverschluss aus Edelstahl
- Inklusive schützender Neoprenanzug Aufbewahrungstasche

NEOPREN ZUSAMMENSETZUNG
Arm-/Schulterbereich: 0,3mm
Brustbereich: 5mm Aerodome
Hüft-/Oberschenkelbereich: 5mm/4mm
Unterer Beinbereich: 4mm/3mm

Materialzusammensetzung: Neopren

Zoot

Die ersten Trisuits

Die Geschichte des Unternehmens reicht bis in das Jahr 1983 zurück, weshalb Zoot als weltweit älteste Triathlon-Marke gilt. Damals fertigte die Designerin Christal Nylin in Kona auf Hawaii einteilige Triathlonanzüge. Diese waren für Freunde bestimmt, die am Ironman teilnahmen. Ein Kleidungsstück für alle drei Disziplinen war eine Neuheit. Diese bildete die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen, das in den folgenden Jahren die Triathlonbekleidung weiterentwickelte und viele innovative Modelle auf den Markt brachte.

Vollausstatter für hohe Ansprüche

Nach dem Verkauf durch die Gründerin im Jahr 1996 wechselte der Unternehmenssitz nach Carlsbad in Kalifornien. Nach und nach erweiterte man das Sortiment. Ob Neoprenanzug, Kompressionsbekleidung oder spezielle Ausstattung für den Lauf- und Radsport, die Marke bietet alles für den Triathlon und die Einzeldisziplinen. Auch Rucksäcke, Visors, Startnummernbänder und anderes Zubehör gehören zur Kollektion. Da das Unternehmen seit 2006 auch speziell für Triathleten entwickelte Laufschuhe anbietet, gilt es als Triathlon-Vollausstatter. Dabei legt man auch Wert darauf, qualitativ hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Erfahrene Athleten testen regelmäßig die Produkte und liefern Anregungen für ihre Weiterentwicklung. Der Vertrieb erfolgt heute in mehr als 20 Ländern.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.