Kostenloser Versand ab
70 € Euro & Rückversand (D)
Persönliche Beratung
+49 (0)8323 969929
Bequem auf Rechnung
einkaufen

Dein Neu-Kunden Rabatt

10% Rabatt Code

M5V8B6Q7

Produktinformationen "Wikiwiki Neoprenanzug Herren - Zoot - schwarz/gelb"

Vorhang auf für die Revolution unter den Wetsuits! Der neue Wikiwiki - hawaiianisch für pfeilschnell - ist vollgepackt mit den technisch fortschrittlichsten Performance-Features. Mit seinem hochwertigen Yamamoto Neopren gehört dieser Wetsuit zu den schnellsten seiner Klasse. Das 5 mm dicke FLEXskin Super Stretch an beiden Armen ist komplett mit SCS Nano beschichtet - eine unschlagbare Kombination aus Flexibilität und Schnelligkeit. Die FLEXskin und PROarm Paneele schenken dir ein sensationelles Wassergefühl, während die sechs strategisch platzierten FLEXlift AEROdome Bereiche an der Vorderseite des Anzugs nicht nur eine perfekt ausbalancierte Wasserlage ermöglichen - sie erleichtern dir auch die Rotationsbewegung beim Kraulen. Spüre die Kraft deiner Arme und genieße den Auftrieb - der neue Wikiwiki lässt dich wie auf Wolken durchs Wasser gleiten.

- Yamamoto #40
- FLEXlift Yamamoto SCS AEROdome
- FLEXskin 0,5
- Hydrodynamische SCS Nano Oberfläche
- AQUAlift Auftrieb-Panels
- COMFORTcell Platin 88 % Nylon, 12 % Elasthan
- Superdünnes, flaches Nackenprofil mit verschweißtem SCS Nano
- 2 mm Speed Release Knöchel-Panels
- Zero Water Armabschluss am Handgelenk
- OKD - Optimal Kick Design
- DORSALflex Reißverschluss
- FLEXback Design mit 100 % Broken Knit Nylon
- PROarm Propriozeptionsbereich
- Haltbares Moontape und Verstärkungen an ausgewählten Stellen
- Geschlechterspezifische, ergonomisch geformte Panels
- Inklusive Wechselmatte und Handschuhen

Materialzusammensetzung;
Center Chest Insets: 3mm Yamamoto SCS NANO #C39 AeroDome
Center Chest: 2mm Yamamoto SCS NANO #39
Back Body: 2mm Yamamoto SCS NANO #40
Top Arm: 0.5mm Yamamoto SCS NANO #40
Under Arm: 1.5mm Yamamoto SCS NANO #40
Lower Sleeve Inset: .05mm
Upper Front Leg: 5mm Yamamoto SCS NANO #39 Aerodome
Lower Front Leg: 4mm Yamamoto SCS NANO #39
Seat: 4mm Yamamoto SCS NANO #39
Lower Leg Speed Release Panel: 2mm Yamamoto SCS NANO #39

Zoot

Die ersten Trisuits

Die Geschichte des Unternehmens reicht bis in das Jahr 1983 zurück, weshalb Zoot als weltweit älteste Triathlon-Marke gilt. Damals fertigte die Designerin Christal Nylin in Kona auf Hawaii einteilige Triathlonanzüge. Diese waren für Freunde bestimmt, die am Ironman teilnahmen. Ein Kleidungsstück für alle drei Disziplinen war eine Neuheit. Diese bildete die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen, das in den folgenden Jahren die Triathlonbekleidung weiterentwickelte und viele innovative Modelle auf den Markt brachte.

Vollausstatter für hohe Ansprüche

Nach dem Verkauf durch die Gründerin im Jahr 1996 wechselte der Unternehmenssitz nach Carlsbad in Kalifornien. Nach und nach erweiterte man das Sortiment. Ob Neoprenanzug, Kompressionsbekleidung oder spezielle Ausstattung für den Lauf- und Radsport, die Marke bietet alles für den Triathlon und die Einzeldisziplinen. Auch Rucksäcke, Visors, Startnummernbänder und anderes Zubehör gehören zur Kollektion. Da das Unternehmen seit 2006 auch speziell für Triathleten entwickelte Laufschuhe anbietet, gilt es als Triathlon-Vollausstatter. Dabei legt man auch Wert darauf, qualitativ hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Erfahrene Athleten testen regelmäßig die Produkte und liefern Anregungen für ihre Weiterentwicklung. Der Vertrieb erfolgt heute in mehr als 20 Ländern.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.