Orca Openwater Core Hi Vis Neoprenanzug Damen

Orcas Core Openwater Hi VIS Neoprenanzug für Damen, hervorragende Sichtbarkeit durch die leuchtend orangen Arme, gute Wärmeisolierung, wegen der 2.0-2.5mm extrem flexibel, schnell geliefert, telefonische Unterstützung

141,75 €*

% 189,00 €* (25% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Farbe
Größe
Produktnummer: LN674801-S
EAN: 8434446801082
Gewicht: 1.1 kg
Produktinformationen "Orca Openwater Core Hi Vis Neoprenanzug Damen"
Der neue Orca Openwater Core Hi VIS wurde speziell für das Schwimmen und Training im offenen Wasser entwickelt, um Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Dank seiner orangefarbenen Elemente verleiht er Ihnen maximale Sichtbarkeit. Darüber hinaus bietet er Ihnen die Wärmeisolierung, die Sie benötigen, damit Ihre ideale Körpertemperatur stets aufrechterhalten wird. Die Verwendung von 2 bis 2,5 mm dickem Yamamoto-Neopren gibt Ihnen eine große Bewegungsfreiheit, sodass Sie länger auf angenehme Weise schwimmen können.
 
Hohe Sichtbarkeit
Um die Sicherheit im Wasser zu erhöhen, hat der Neoprenanzug ein auffälliges orangefarbenes Design, mit dem Sie für Boote und andere Schwimmer und Schwimmerinnen sichtbar sind und jederzeit lokalisiert werden können.
Flexibilität
Für mehr Flexibilität in allen Phasen des Schwimmzugs wurden das Neopren Yamamoto 39 und die 2-mm-Version des erstklassigen Infinityskin-Futters verwendet. Dieses Material hat eine hohe Elastizität, wodurch es an verschiedenen Stellen von Mittelklasse-Neoprenanzügen eingesetzt werden kann. Bei diesem Material ist der nötige Kraftaufwand zwischen 45% und 35% geringer als bei herkömmlichem Neopren.
Passform
An Rumpf und Beinen wird das Material Yamamoto 38 in seiner 2,5-mm-Version verwendet. Diese Technologie bietet eine gute Wärmeisolierung und sorgt dafür, dass der Neoprenanzug optimal am Körper des Schwimmers oder der Schwimmerin anliegt. Dadurch wird verhindert, dass er sich von der Haut löst und Wasser in den Anzug fließt.
Materialzusammensetzung: Neopren
Orca

Erfolgreiche Triathlonmarke aus Neuseeland

1992 gründete der neuseeländische Triathlet Scott Unsworth das Unternehmen Speedsuits Ltd., um leistungsunterstützende Neoprenanzüge für den Triathlon zu entwickeln. Daraus ging die Marke Orca hervor, die bereits 1995 in diesem Marktsegment eine führende Position einnahm. Heute ist das Unternehmen weltweit aktiv und bietet neben den Wetsuits auch Bekleidung und Zubehör für den Triathlon und den Schwimmsport an. Produkte, die beim Swim-Run oder beim Freediving Verwendung finden, gehören ebenfalls zum Sortiment.

Der passende Neoprenanzug für jeden

Um den individuellen Bedürfnissen der Athleten gerecht zu werden, bietet das Unternehmen Wetsuits in vielen Varianten an. Je nachdem, ob dir hauptsächlich der Auftrieb, die Bewegungsfreiheit oder der Schutz vor Kälte wichtig ist, findest du im Sortiment den passenden Neoprenanzug und gegebenenfalls Zubehör wie Socken, Handschuhe und Kappen aus Neopren. Triathlonbekleidung dieser Marke gibt es für alle Distanzen, zum Teil mit Kompressionseffekt. Auch spezielle Schwimmausstattung, inklusive diverser Trainingshilfen, gehört zum Angebot. Für das Unternehmen arbeiten ehemalige und aktive Triathleten, die persönliche Erfahrungen in ihren Arbeitsalltag einbringen. Das ist eine gute Basis für die ständige Verbesserung der Produkte und erfolgreiche Innovationen.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.