X-Kross von Sziols, die Spezialisten für Sportbrillen

Der Schutz der Augen durch eine Brille trägt bei vielen sportlichen Aktivitäten zu mehr Sicherheit, Wohlbefinden und höheren Leistungen bei. So schützt sie nicht nur vor UV-Strahlen und Blendungen, sondern auch, je nach Sportart, vor Staub, Insekten, Schnee oder Spritzwasser. Dabei gelten für Sportbrillen ganz besondere Anforderungen hinsichtlich der Passform und des Tragekomforts. Mit ihrem flexiblen Brillensystem Sziols-X-Kross hat sich die Optic Fashion GmbH aus München als Experte für Sportoptik etabliert. Bei diesem System lässt sich ein Brillenrahmen mit verschiedenen Scheiben verwenden, die jeweils für eine bestimmte Sportart optimiert sind. In die Entwicklung des Systems flossen die Erfahrungen vieler Sportler, Ärzte, Optiker und Techniker ein.

Weitere Kategorien


Ein System nach dem Baukastenprinzip

Das System besteht aus einem Rahmen, den du mit auswechselbaren Scheiben nutzen kannst. So lassen sich Gläser mit verschiedenen Tönungen verwenden, aber auch Scheiben für unterschiedliche Sportarten. Aus einer Laufbrille wird so ganz schnell eine Skibrille. Die Scheiben bestehen alle aus bruchfestem Polycarbonat und bieten den höchstmöglichen UV-Schutz. Sie sind so konstruiert, dass sie während des Sports nicht anlaufen, sodass du immer freie Sicht hast. Auch wenn du im Alltag eine korrigierende Brille tragen musst, kannst du Sziols-X-Kross verwenden. Dafür gibt es einen passenden optischen Innenclip, den dein Optiker noch an deine Sehstärke anpassen muss. Zusätzlich kannst du auch ein Set mit Ersatzteilen wie den Nasenpads oder der Nasenbrücke erwerben, damit du abgenutztes Zubehör bei Bedarf auswechseln kannst.

Hochfunktionelle Scheiben für verschiedene Ansprüche

Brillenscheiben für die einzelnen Sportarten unterscheiden sich in ihrer Konstruktion, aber auch in den zur Verfügung stehenden Varianten und Tönungen. So haben die Skibrillen beispielsweise Thermo-Doppelscheiben. Was die Größe und Form betrifft, so gibt es eine Alpin- und eine Langlaufvariante. Die sogenannten Lifestyle-Scheiben zeichnen sich durch polarisierende Gläser aus, die Blendungen sehr gut abblocken. Sie eigen sich beispielsweise für das Segeln oder Surfen, aber auch zum Autofahren. Andere Scheiben sind für den Lauf- oder Radsport optimiert. Aber auch Freizeitbrillen gehören zum System. Was die Tönungen betrifft, so stehen verschiedene Farben und Helligkeiten zur Auswahl, wobei sich jede Variante für ganz bestimmte Lichtverhältnisse eignet. Viele Scheiben gibt es auch in der verspiegelten Version.

Back to Top