FINIS

Ohne FINIS keine technische Trainingsunterstützung

Wenn du leistungsorientiertes Schwimmtraining betreibst oder für den Triathlon trainierst, bist du vielleicht bereits mit verschiedenen Trainingshilfen in Berührung gekommen. Damit hast du viele Möglichkeiten, dein Training effizienter und individueller zu gestalten. Die international etablierte Marke FINIS steht für kreative technische Lösungen zur Optimierung des Schwimmtrainings. Das umfasst Hilfen für das Kraft-, Technik- und Ausdauertraining, aber auch Trainingselektronik wie Zeitmesser und Taktgeber.

Weitere Kategorien


Ausrüstung für das Technik- und Widerstandstraining

Einige der Trainingshilfen der Marke basieren auf dem Prinzip des Widerstandstrainings, das sowohl im Wasser als auch an Land stattfinden kann. Dadurch verbessern sich Kondition und Kraft. Beim Schwimmen kannst du zu Beispiel einen Schwimmschirm oder eine Widerstandshose nutzen. Den Schwimmschirm befestigst du mit einem Gürtel und ziehst ihn im Wasser hinter dir her. Der erhöhte Wasserwiderstand erfordert einen höheren Kraftaufwand. Eine Widerstandshose ziehst du über deine normale Badebekleidung. Sie verursacht aufgrund ihrer Verarbeitung ebenfalls einen zusätzlichen Widerstand. Krafttraining auf dem Trockenen ermöglichen die Dryland Cords. FINIS hat daneben auch noch andere Trainingshilfen für das leistungsorientierte Schwimmen im Sortiment, wie zum Beispiel Schwimmschnorchel oder Paddles.

Mehr Erfolg mit vielseitiger Trainingselektronik

Dein Schwimmtraining wird mit bestimmten elektronischen Geräten effizienter, interessanter und abwechslungsreicher. Beispielsweise kann eine Leistungsmessung durch Stoppuhren oder Rundenzähler deine Motivation erhöhen. Ein Herzfrequenzmesser überwacht deinen Puls und erlaubt so nachträgliche Auswertungen. Ein beliebtes Gerät zur Unterstützung des Schwimmtrainings ist ein elektronischer Taktgeber. Dieser gibt in regelmäßigen Abständen akustische Signale, an die du deinen Schwimmrhythmus anpassen kannst. So schwimmst du gleichmäßiger und ermüdest nicht so schnell. Besonders für Triathleten eignet sich der wasserfeste GPS-Tracker, mit dem du deine Schwimmstrecke im Freien nachträglich auswerten kannst. Ein sehr beliebter Artikel dieser Marke ist ein wasserfester MP3-Player, mit dem du auch beim Schwimmen nicht auf deine Lieblingsmusik verzichten musst. Das Unternehmen wurde 1993 in Kalifornien von John Mix und dem erfolgreichen Schwimmer Pablo Morales gegründet. Die erste Entwicklung war eine Monoflosse. Mittlerweile hat das Unternehmen Niederlassungen in fast 40 Ländern auf der ganzen Welt und arbeitet mit vielen international erfolgreichen Schwimmern und Schwimmtrainern zusammen.

Back to Top